Newsarchiv

Heimatfestgottesdienst am Samstag, 4. September 2021

Die kath. Kirchengemeinde St. Marien und die Ev. Kirchengemeinde Schwelm laden am Samstag, d. 4. September 2021 um 9:30 Uhr zu einem ökumenischen Heimatfestgottesdienst in die Kirche St. Marien ein. Er steht, wie das Heimatfest selbst, unter dem Motto „Ät wätt wieer Tied te fieern“ („Es wird wieder Zeit, zu feiern“). Der Gottesdienst wird von Propst Norbert Dudek und Pfarrer Rainer Schumacher gestaltet.

Da für diesen beliebten Gottesdienst mit einer höheren Besucherzahl zu rechnen ist und um so viele Gottesdienstbesucher:innen wie möglich zulassen zu können, wird für diesen Gottesdienst ausnahmsweise die 3G-Regel zu Anwendung kommen. Dies bedeutet, dass jede:r Besucher:in beim Eintritt mit einem Dokument nachweisen muss, entweder vollständig geimpft oder genesen zu sein. Alternativ muss ein gültiger Schnelltest vorgezeigt werden.

Da auch trotz dieses Verfahrens die Besucherzahl beschränkt bleiben muss, wird um vorherige Anmeldung gebeten. Dies ist über die Homepage der kath. Gemeinde www.propstei-marien.de möglich. Telefonische Anmeldungen können zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros unter der Nummer 02336 2171 angenommen werden. Eine Bestätigung über die fest gebuchten Plätze erfolgt.


© 2021 Evangelische Kirchengemeinde Schwelm | Umsetzung durch JA-Internet