Seit Freitag, 2.10.2015, ist eine gemischte Gruppe unserer Gemeinde zu Besuch unserer Partnergemeinde unterwegs.

                                           Gruppenfoto

24 Personen unserer Gemeinde haben sich zuerst in Washington DC mit 15 Personen unserer Partnergemeinde UCC Westerville getroffen.

                                            DC WeissesHaus

Es waren drei tolle gemeinsame Tage, die von unseren Freunden mehr als super vorbereitet waren.

                                          DC GemeinsamUnterwegs

Das Wetter wurde von Tag zu Tag besser.

Am Dienstag ging es dann nach Ohio zu unserer Partnergemeinde in Westerville. Wir sind sehr herzlich aufgenommen worden und geniessen es hier zu sein. Gemeinsam erleben wir eine tolle Zeit, auch hier ist alles super organisiert und vorbereitet für uns. Alle Gastfamilien sind so gut zu uns und wir fühlen uns wirklich wohl.

Am Mittwoch haben wir zwei andere UCC-Kirchen besucht und dabei festgestellt, dass jede UCC-Kirche ihr eigenes Gesicht hat. Abends waren wir bei unserer Partnergemeinde zur Bibelstunde.

                                              NorthUCC

Am Donnerstag war ein touristischer Tag hier in Ohio, so waren wir unter anderem im Armstrong Air & Space Museum.

                                                      ArmstronMuseum

Wir sind gespannt was die kommende Zeit uns noch bringen wird.

Am Sonntag, 12.10.2015, um 16:30 Uhr deutscher Zeit, kann der Gottesdienst unserer Partnergemeinde online verfolgt werden, bzw. auch später angeschaut werden.

Am frühen Sonntagabend war für einen Teil unserer Gruppe, Kürbisschnitzen angesagt, sie sind eingeladen worden mit den Enkelinnen einer Gastfamilie dies zu tun. Hier das Ergebnis:

                                         Kuerbisschnitzen

Alle hatten gemeinsam eine Menge Spass!

Am Montag war ein Teil unserer Gruppe bei den Amish, die Fahrt ging durch eine wunderschöne Herbstlandschaft.

                                          Landschaft

Bei ihnen an gekommen haben wir viel über das Leben bei ihnen erfahren. 

                         CAM004291      Amish1

Die Zeit verfliegt einfach wie im Flug, wird sind dankbar und gluecklich in unseren Gastfamilien.

                                        GruppenfotomitHost

An unserem letzten Tag ging es dann zum National Underground Railroad Freedom Center, einem Musem was sich mit dem Thema Freiheit der Sklaven beschaeftigt. Direkt neben dem Museum konnten wir ein echtes Stueck der Berliner Mauer sehen.

 BerlinerMauer West      BerlinerMauer

Am Donnerstag Mittag hieß es dann am Flughafen von Columbus  Abschied zu nehmen von unseren Gastfamilien und Freunden. Eine sehr gesegnete Zeit ging nun langsam aber sicher zu Ende.
Die Gruppe ist seit Freitag nun wieder wohl behütet in Schwelm.

Informationen aus unserer Landeskirche

Schwelm isst  Schwelm is(s)t 18.12.

am Sonntag, dem 18.Dezember 2016 , heißt es nach dem Gottesdienst (ca. 11:30 Uhr) wieder Schwelm is(s)t für die Türme.

Weiterlesen ...

Kalender und CD Foto Kalender und CD

Passende Weihnachtsgeschenke
Mit dem Kauf des Christuskirchen-Kalenders 2017 und der CD „In dir ist Freude“ unterstützen Sie die Sanierung der Christuskirche in Schwelm.

Weiterlesen ...

Linderhausen Frderverein logoDomcafé am 11. Dezember

Zum letzten Domcafé im Jahr 2016 öffnen sich die Türen des Linderhauser Gemeindehauses am Sonntag, den 11.12.2016 noch einmal von 14 – 17 Uhr ganz weit.

Weiterlesen ...

adventival2016

Vom Freitag, 2. Dezember bis Sonntag, 4. Dezember findet wieder das „Adventival“ im Ibach-Haus statt.

Weiterlesen ...

Gemeindebüro

Potthoffstr. 40
58332 Schwelm
Tel.: 02336 / 9186-0

Kontakt


Gemeindebrief HiER

Gemeindebrief-logo


Telefonseelsorge-logo

0800/111 0 111
0800/111 0 222

Diakonie Wort Bild Marke RGB

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.